Schlagwort-Archive: Deutsch-Französische Gesellschaft

Dezember Infobrief DFG Halle

Hier der aktuelle Newsletter der Deutsch-Französischen-Gesellschaft Halle e.V.:

DEZEMBER-INFOBRIEF2015

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Deutsch-Französische Gesellschaft

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt ein

Im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb Déjà-Vu organisieren das Institut français Sachsen-Anhalt und der Kante e.V. in Kooperation mit der Stadtmarketing Halle GmbH am Sonntag, 2. September einen Stadtrundgang durch die historische Altstadt in Halle.

Wo sind französische Spuren in Halle zu finden?
Einige Antworte erhalten Sie am Samstag, 2. September!

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr
**Marktschlösschen/ Tourist-Information, Marktplatz 13**

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Voranmeldung erforderlich unter foto-lafrance@kante-kultur.de
(Teilnehmerzahl begrenzt)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Deutsch-Französische Gesellschaft, Stadt International, Termine

Die Deutsch-Französische Gesellschaft informiert

Die Arbeitsergebnisse der ersten Runde des Jugendprojektes der Initiative Halle-Grenoble e.V. in Form einer DVD werden am 31. 08. 2012 (16 Uhr) im LUX-Kino öffentlich präsentiert, dazu finden Sie beiliegend die Einladung. Aus ihr geht auch hervor, dass dem Projekt das Recht zugesprochen wurde, das offizielle Logo des 50. Jahrestages des Elysée-Vertrages zwischen Frankreich und Deutschland zu nutzen, was eine weitere hohe Anerkennung ist.
Der Verein Halle International e.V. gratuliert ganz herzlich!
http://ow.ly/d/KCa

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Deutsch-Französische Gesellschaft, Partnerstädte, Stadt International, Termine

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt ein

Der Stammtisch im August steht ganz im Zeichen des Jugendaustausches der Initiative Halle-Grenoble. Für alle, die neu oder nicht so oft dabei sind, hier noch einmal der Rahmen:
Das Deutsch-Französische Jugendprojekt zum Thema „Klischees und Vorurteile“ – 2011 mit dem „Joseph-Rovan-Preis“ des französischen Botschafters in Berlin ausgezeichnet – führt jeweils 12 Jugendliche und 2 studentische Betreuer aus beiden Partnerstädten (13-16 J.) zusammen. Die Jugendlichen machen Interviews in ihren Heimatstädten und gemeinsam in der jeweiligen Partnerstadt. Professionelle Unterstützung gibt es durch unser neuestes Mitglied (Studentin der Medienwissenschaften) und durch „wtv“, den „Offenen Kanal“/ Wettin. Die Grenobler Jugendlichen kommen vom 24.08. bis 01.09.2012 nach Halle und sind dort in den Familien ihrer deutschen Freunde zu Gast. Die Hallenser werden in der letzten Augustwoche 2013 in Grenoble sein.

Unseren August-Stammtisch wollen wir daher zu einem gemeinsamen Abend mit den Jugendlichen aus Halle und Grenoble und den Hallenser Gastfamilien nutzen; dazu treffen wir uns am 27. 08. 2012 ab 19 Uhr im Spielehaus (Franckesche Stiftungen). Für die Beköstigung müssen wir an diesem Abend selbst sorgen, kulinarische Mitbringsel (Salate, Tartes, Süßes usw.) sind also sehr willkommen.
Um ein bisschen planen zu können, bitten wir Sie daher, sich für diesen Abend bis 20.08.2012 anzumelden und auch mitzuteilen (sofern nicht schon geschehen), ob und was Sie evtl. zum Buffet beitragen möchten.
Anmeldung bitte unter: a.schiller@dfg-halle.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Deutsch-Französische Gesellschaft, Partnerstädte, Stadt International, Termine

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt ein

Unser Stammtisch im August (27.8.) wird als gemeinsames Picknick mit den Jugendlichen aus Grenoble und Halle, die sich in dieser Zeit im Rahmen des preisgekrönten Jugendprojektes in Halle aufhalten, gestaltet werden. Über Zeit und Ort wird noch informiert. Mitgebrachte Speisen sind sehr willkommen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Deutsch-Französische Gesellschaft, Partnerstädte, Stadt International, Termine

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt ein

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt ein zum 9. Festival „Nouveaux Auteurs“

Ganz besonders gespannt sein darf man auf den Abschluss des dreijährigen Kooperationsprojektes „Grenzgänge(r)/ OutrePasseurs“ mit der zweisprachigen Inszenierung „Chimären. Das Ballett der Versehrten – Chimères. La valse des écorchés“ von Patricia Dürr und Sylvain Levey. Das Thalia schreibt in seiner Ankündigung:
Das Spannende an dieser Inszenierung ist der Umgang mit der Zweisprachigkeit: auch ein nicht französisch sprechendes Publikum wird das Stück verstehen! Auf zwei Sprachen verteilte Dialoge, bei denen man den fehlenden Teil erschließt, Momente der Überlagerung der beiden Sprachen, aber auch die Übertitelung längerer Passagen sind fein mit einander verflochten. „

(Vorstellungen: Mittwoch, 9. Mai, 20 Uhr, Freitag, 11.05. 11 Uhr, Samstag, 12.05. 20 Uhr). Darüber hinaus finden zahlreiche Lesungen an unterschiedlichen Orten und mehrere Auftritte der französischen Band Slash Gordon statt. http://ow.ly/d/Bll

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Deutsch-Französische Gesellschaft, Termine

Die Deutsch-Französische Gesellschaft lädt ein

Zu unserem nächsten Stammtisch am Montag, den 27. Februar 2012, 19.00 Uhr, diesmal ins „Haus & Hof“ in der Bernburger Straße 14 (am Reileck, neben der Galerie Nord) ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Deutsch-Französische Gesellschaft, Termine