Monatsarchiv: März 2013

DEUTSCH-JAPANISCHES AUSTAUSCHPROGRAMM FÜR JUNGE EHRENAMTLICHE 2013

Bonsai-Tree-VectorDas umfangreiche zweiwöchige Besuchsprogramm für bis zu 17 Teilnehmende bietet Einblicke u. a. in die Situation der Jugendarbeit und des Bildungssektors im Partnerland; vor der Reise findet ein Vorbereitungsseminar im JDZB statt, das drei Tage dauert. Es wird auf deutscher Seite seit 2006 in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendring Sachsen e. V..

Thema 2013 ist „Gesellschaftliche Partizipation junger Menschen“. Beim Austausch für junge Ehrenamtliche handelt es sich um ein bilaterales Fachprogramm im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) mit finanziellen Mitteln aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes. Ergänzend zur Förderung durch das deutsche BMFSFJ (KJP) und das japanische Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft u. Technologie (MEXT) müssen die Teilnehmer eine Eigenbeteiligung von € 600,00 aufbringen.

Termine für 2013:

Bewerbungsschluss: 21. Mai 2013
Vorbereitungsseminar in Berlin: 12. – 14. Juli 2013
Besuchsprogramm in Japan: 27. August – 10. September 2013

Den kompletten Ausschreibungstext sowei das Bewerbungeformular findet Ihr hier.

Japanische Delegation in Deutschland: 10. – 23.(24) September 2013

(Quelle: http://www.jdzb.de/index.php?option=com_content&view=article&id=15&Itemid=20)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Deutsch-Japanische Gesellschaft

Konzert der Singschule Halle(Saale) e.V.

Singschule Halle(Saale) e.V.:
Wir laden recht herzlich zu unserem nächsten Konzert ein

Stabat mater (Giovanni Battista Pergolesi 1710 – 1736)

Kinderchor Halle (Saale) DAS ORIGINAL (seit 1974) sowie
Jugend – und Erwachsenenchor der Stadt Halle (Saale)
gemeinsam mit der KammerAkademie Halle

Chorleitung: Sabine Bauer und Manfred Wipler
Cembalo: Dietlind Baumgarten

16.03.2013 um 17.00 Uhr
in der St. Laurentiuskirche Halle (Saale)

Freie Platzwahl – Eintritt 12 ? (ermäßigt für Schüler und Studenten 10 ?)
Vorverkauf dienstags 15.00 – 18.00 Uhr
im Sekretariat der Singschule Halle (Saale),
Franz – Mohr – Straße 1 c,

E -Mail an: karten@singschulehalle.de oder per Telefon: 0345/470 69 1 33

(Restkarten an der Abendkasse)

Wir freuen uns auf ein interessiertes Publikum und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Sybille Amoury

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Stadt International